header-img

Projekte «Feiern» Bistum St.Gallen

Feiern

Sternsingeraussendung

Bad Ragaz

«Gesund leben – gesund bleiben» - so lautet das Thema der Sternsingeraktion 2022, für das in der Seelsorgeeinheit Bad Ragaz Taminatal rund 80 Sternsingerinnen und Sternsinger Spenden gesammelt haben. Bei einer gemeinsamen Aussendungsfeier wurden die Jugendlichen von Bischof Markus gesegnet. Das anschliessende, gemeinsame Mittagessen wurde vom Hotel Quellenhof gespendet, wobei die Sandwiches aus dem nicht verzehrten Frühstücksbuffet hergestellt wurden. Im Vorfeld wurde in den verschiedenen Religionslektionen Nachhaltigkeit und «food waste» thematisiert. Gut gestärkt brachten die Jugendlichen schliesslich den Segen zu den Menschen.

Peter Schlickeiser
peter.schlickeiser@setamina.ch
081 302 16 21

Feiern

Blumenschmuck aus dem Pfarrgarten

Katholische Kirchgemeinde Berg-Freidorf

Viele Blumen für den Schmuck in der Abdankungshalle oder der Kirche brauchen wir nicht in der Gärtnerei zu bestellen. Wir nehmen sie einfach direkt aus unserem Pfarrgarten.


pfarramt.berg@bluewin.ch

Feiern

Blumen für Schmuck selbst anpflanzen

Kapellverwaltung Zuckenriet

Die Pflanzen für unseren Blumenschmuck werden mehrheitlich selbst angepflanzt.

Gaby Thalmann, Aktuarin
gaby.thalmann@semf.ch

Feiern

Waschbare Mützen für Ministranten

Pfarrei Bütschwil

Bei Treffen, speziellen Anlässen oder Reisen tragen die Ministranten waschbare Mützen.

Josef Bachmann
bachmann@thurweb.ch
071 983 30 93

Feiern

Weihnachtsbaum im Topf

Pauluspfarrei Speicher

An Weihnachten haben wir neben einem kleinen Baum aus dem Dorf Bäume mit Wurzeln, im Topf verwendet.

Verena Süess
verena.sueess@pauluspfarrei.ch
071 344 93 24

Feiern

Mehrweggeschirr

Katholische Kirchgemeinde Berg-Freidorf

Bei Apéros wird das Geschirr über das örtliche Restaurant bezogen und dort auch wieder gereinigt. Es gibt bei uns kein Einweggeschirr mehr.


pfarramt.berg@bluewin.ch

Feiern

Früchte und Gemüse aus dem Pfarrgarten / Regionale und fair gehandelte Produkte

Katholische Kirchgemeinde Berg-Freidorf

Wir kaufen, wo immer möglich, regionale Produkte (örtliche Bauern, Metzgerei, Bäckerei, Getränkehandel, etc.) und fair gehandelte Produkte, wie Max Havelaar.

Beim Kauf von Kerzen achten wir darauf, dass sie möglichst kein Palmöl enthalten.

Viele Früchte und Gemüse beziehen wir direkt aus dem Pfarrgarten (z.B. für Sitzungen oder den ökum. Suppentag).

Bezug der Weihnachtsbäume bei den örtlichen Bauern.


pfarramt.berg@bluewin.ch

Feiern

Foodwaste vermeiden

Offenes Haus St. Gallen

Wir kochen möglichst nachhaltig und verwenden Reste, die sonst im Abfall landen würden.

Romana Haas
romana.haas@kathsg.ch
071 224 05 45

Feiern

Fairtrade

Pfarrei Benken

Fairtrade Kaffee in Sekretariat und Pfarrei.

Franz Ambühl
ambuehl.franz@bluewin.ch
055 283 11 80

Feiern

Christbaum vom Dorf

Katholische Kirchgemeinde Wittenbach

Christbäume aus dem Dorf von Bauern oder von Gärten, die einen zu grossen Baum im Garten haben.

Walter Keller
kellerbrumenau@gmail.com
071 298 17 63

Feiern

Mehrweggeschirr bei Apéros und Verpflegung

Pfarrei Bütschwil

In den Pfarreiräumen und bei Apéros oder Verpflegungen können Besteck und Trinkbecher gereinigt und wieder verwendet werden (kein Einweggeschirr!).

Josef Bachmann
bachmann@thurweb.ch
071 983 30 93

Feiern

Fairer Kaffee

Pfarrei St. Fiden

Ausschank von fairem Kaffee



Feiern

Öko-Konzept Festival

Pfarrei St. Fiden

Arbeitsgruppe Ökologie für Eastend-Festival, um Fest unter verschiedenen Gesichtspunkten nachhaltig zu planen (auch Lärmemissionen und soziale Nachhaltigkeit wurden berücksichtigt. Ruhezone, Bringdienst, Mehrwegbecher, …